©Embodiment Institut Hamburg

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB)

 

1. Vertragsabschluss

Die Anmeldung zu unseren Workshops erfolgt entweder online über unser Kontaktformular oder über unseren Ticketing-Partner XING Events GmbH, Sandstr. 33, 80335 München.

 

Bei Anmeldung über unser Kontaktformular gelten folgende Zahlungsbedingungen: Der Teilnehmer erhält eine Anmeldebestätigung und Rechnung. Die Teilnahme am Training setzt den Rechnungsausgleich voraus.


Für Anmeldung und Zahlungsabwicklung über XING Events gelten dessen AGB. Die Zahlungsarten werden während des Buchungsprozesses angezeigt. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie von XING Events eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung. Die Teilnahme am Training setzt den Rechnungsausgleich voraus

2. Veranstaltungsgebühren

Der Preis enthält die Kosten für die Veranstaltung, Seminarmaterialien sowie Pausen-Snacks und Getränke an beiden Seminartagen. Die angegebenen Veranstaltungspreise verstehen sich exkl. 19 % MwSt. und Übernachtungskosten. Sie sind fällig nach Erhalt der Rechnung.

 

Standard Rate: 520,00 €

Preis ohne Abzug.
 

Special Rate: 420,00 €.
Für Kleinunternehmer und Freiberufler.
 

Social Rate: 320,00 €
Dieser Betrag gilt für Menschen, die im sozialen oder Nonprofit-Bereich arbeiten sowie für Rentner und Studenten.

 

3. Stornierungen

Falls Sie wider Erwarten nicht teilnehmen können, haben Sie die Möglichkeit einen Ersatzteilnehmer zu benennen. Anderenfalls entstehen folgende Stornokosten: Der Teilnehmer ist berechtigt, bis 30 Tagen vor Beginn der Veranstaltung kostenfrei vom Vertrag zurückzutreten, danach sind 100% der Veranstaltungsgebühr zu zahlen. Stornierungen werden entweder per Email oder direkt über XING Events abgewickelt. Bitte beachten Sie, dass bei einer Stornierung über XING Events etwaige Stornogebühren direkt von Xing Events einbehalten werden, diese entnehmen Sie bitte den XING AGBs.

4. Absage der Veranstaltung

Wir sind berechtigt, den Workshop auch ggf. kurzfristig abzusagen. In solch einem Fall erhalten Sie selbstverständlich alle gezahlten Beträge zurück. Das Training bzw. einzelne Teile des Trainings werden in Ausnahmefällen von nur einem Trainer durchgeführt.

5. Datenschutz

Die Kundendaten werden zu internen Abwicklungs-, Abrechnungs- und Info- zwecken gespeichert. Sie können der Verwendung Ihrer Daten für weitere Informationen widersprechen. Teilen Sie uns dies bitte schriftlich/per Email mit.

6. Anwendbares Recht / Gerichtsstand

Der Vertrag unterliegt dem deutschen Recht.